Gardasee 2018 – Highlights #2 Lago di Tenno

Ausflug zum Lago di Tenno: Den kleinen, aber einfach nur wunderschönen See Lago di Tenno erreicht man in etwa einer halben Stunde mit dem Auto von Riva del Garda aus. Es gibt zwei mögliche Anfahrten, einmal über Deva und Pranzo auf der SS240/SP 37 oder über Tenno und Ville del Monte auf der SS421. Beide … Mehr Gardasee 2018 – Highlights #2 Lago di Tenno

Gardasee 2018 – Highlights #1 Arco

Dieses Jahr waren wir schon zweimal am Gardasee, einmal in den Osterferien mit unserem Wohnmobil und dann gleich noch mal in den Herbstferien. Beim ersten Mal sind wir einfach einmal mit dem Wohnmobil rundherum gefahren, haben vor allem die vielen hübschen Orte und Touristenhighlights besichtigt und das vorfrühlingshafte Flair genossen. Beim zweiten Mal haben wir … Mehr Gardasee 2018 – Highlights #1 Arco

Mit dem Wohnmobil nach Südtirol Teil 2: Wanderungen und Natur zwischen Prad am Stilfserjoch und Naturns

Tag 3, 11.4.2017: Das Aquaprad und der Gumperleweg Am Vormittag war es noch bedeckt, deshalb passte es ganz gut, dass wir uns das Nationalparkhaus und Besucherzentrum aquaprad des Nationalparks Stilfserjoch im Ort Prad ansehen wollten. Solche Informationszentren sind meistens sehr schön gestaltet und bieten spielerisch erlernbares Naturwissen und Unterhaltung für die ganze Familie. Im Aquaprad liegt der Schwerpunkt auf … Mehr Mit dem Wohnmobil nach Südtirol Teil 2: Wanderungen und Natur zwischen Prad am Stilfserjoch und Naturns

Mit dem Wohnmobil nach Südtirol Teil 1: Die Anreise über Fernpass und Reschenpass, erste Ferientage am Reschensee und im Vinschgau, Besuch von Kloster Marienberg

Anfahrt: Von unserem Heimatort aus sind wir vorbei an Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart und Ulm gefahren, bis die A7 ab Ulm nach Süden abzweigt und uns schnurstraks zum Grenzübergang Füssen-Reutte brachte. Von da an beginnt schon der Urlaub, denn die Fahrt durchs Inntal, über den Fernpass und weiter über Landeck durchs Tiroler Inntal, vorbei an bekannten … Mehr Mit dem Wohnmobil nach Südtirol Teil 1: Die Anreise über Fernpass und Reschenpass, erste Ferientage am Reschensee und im Vinschgau, Besuch von Kloster Marienberg

Aktuelle Reisephase beendet, ab sofort gibt es wieder Blogartikel

Hallo again, hier bin ich wieder. Seit dem letzten Blogartikel ist einige Zeit vergangen, ich war viel unterwegs in den letzten vier Wochen, eigentlich hatte ich vor, von unterwegs zu bloggen, aber das klappt noch nicht. Wer trotzdem aktuell informiert werden will, was wir auf unseren Reisen so machen, der möge bitte meinen Instagram-Feed abonnieren, … Mehr Aktuelle Reisephase beendet, ab sofort gibt es wieder Blogartikel

Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 5: Rückreise mit Zwischenstopps: Dänemarks größte „Wüste“ und der schönste Leuchtturm der Welt

Tag 13, 5.8.2016 Der Rückweg nach Hause sollte zwar schneller erfolgen, als der Hinweg, aber ganz so schnell dann doch nicht, es gab noch drei Wunschziele für eine Unterbrechung. Die erste liegt südlich von Skagen: die größte Wanderdüne Dänemarks, eine kleine Sahara, die Råbjerg Mile. Wir waren schon auf dem Hinweg an der Abzweigung vorbei … Mehr Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 5: Rückreise mit Zwischenstopps: Dänemarks größte „Wüste“ und der schönste Leuchtturm der Welt

Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 4: Zum dänischen „Nordkap“, von Wanderdünen, Bernsteinen und Robben.

Tag 11, 3.8.2017 Nach einer ruhigen, ungestörten Nacht auf dem Parkplatz machen wir uns wieder auf den Weg. Nach dem Frühstück hatte sich der Platz bereits wieder mit Autos gefüllt, über Nacht waren wir fast alleine, nur ein anderes Wohnmobil war auf die selbe Idee gekommen, hier zu übernachten. Wir erinnern uns an das Museum … Mehr Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 4: Zum dänischen „Nordkap“, von Wanderdünen, Bernsteinen und Robben.

Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 3: Die Nordwestküste Dänemarks

Tag 8, 31.7.2016 Und weiter gehts… Heute fahren wir weiter, wie zu erwarten war nach Norden. Solange bis es erst mal nicht mehr weiter geht. Im Ort Thyborøn endet die Straße, die direkt an der Küste entlang führt und man kommt nur mit der Fähre weiter. Klasse, das ist doch mal was Anderes, bitte gerne! … Mehr Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 3: Die Nordwestküste Dänemarks