Mallorca Ausflugstipps #1: das Kap Formentor

Als ersten Tipp für alle Naturliebhaber, die Meer und Berge in Kombination so toll finden wie ich habe ich heute das Kap Formentor als Ausflugsvorschlag für Euch. Man kann einen ganzen Tag auf der langgestreckten, felsigen Halbinsel verbringen, den man entweder gemütlich oder auch anstrengend gestalten kann. Wir haben uns in unseren Urlauben für ein … Mehr Mallorca Ausflugstipps #1: das Kap Formentor

Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 3: Die Nordwestküste Dänemarks

Tag 8, 31.7.2016 Und weiter gehts… Heute fahren wir weiter, wie zu erwarten war nach Norden. Solange bis es erst mal nicht mehr weiter geht. Im Ort Thyborøn endet die Straße, die direkt an der Küste entlang führt und man kommt nur mit der Fähre weiter. Klasse, das ist doch mal was Anderes, bitte gerne! … Mehr Wohnmobilreise nach Dänemark, Sommer 2016: Entlang der Westküste bis nach Skagen. Teil 3: Die Nordwestküste Dänemarks

Languedoc-Roussillion und Pyrenäenvorland – Wohnmobilreise durch Südfrankreich an Ostern 2016 (3): Von Carcassonne nach Collioure

Tag 7, 25.3.2016 Am nächsten Morgen durchquerten wir das Gebiet zwischen Carcassonne und Perpignan, die Corbières, auf sehr abenteuerlichen, aber landschaftlich einmalig schönen Wegen. Die Gegend ist bekannt als Weingebiet aber auch als das letzte Rückzugsgebiet der Katharer. Diese Religionsgemeinschaft, die in Europa weit verbreitet war, wurde im Mittelalter (11./12. Jh.) von Kirche und Staat … Mehr Languedoc-Roussillion und Pyrenäenvorland – Wohnmobilreise durch Südfrankreich an Ostern 2016 (3): Von Carcassonne nach Collioure